SONY DSC

Neuer Feldbotanikkurs

Zusammen mit verschiedenen Naturschutzorganisationen (BirdLife St. Gallen, Appenzeller Vogelschutz, Pro Natura St. Gallen – Appenzell) planen der Botanische Zirkel St.Gallen und der Botanische Garten St. Gallen im Februar 2018 einen weiteren Feldbotanik-Kurs zu starten. Der Kurs dauert 3 Semester und umfasst 10 Theorieabende, 3 Bestimmungsübungen und 13 Exkursionen. Ziel ist es, den Teilnehmerinnen einen fundierten Einblick in die Botanik (Morphologie, Systematik, Artenkenntnis, Lebensräume, Ökologie und Naturschutz) zu geben.

Voraussetzungen sind Freude an der Pflanzenwelt und die Bereitschaft, sich mit dem relativ umfangreichen Stoff auseinanderzusetzen. Minimale Artenkenntnisse sind von Vorteil.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Walter Dyttrich (walter.dyttrich@gmx.ch oder Tel. 071 911 46 67).

Neuer Feldbotanikkurs 2018